Die Kampagnen der Phönix-Welt

„Die Welt im Wandel“ – Veröffentlichungen und Berichte

Die Welt ist im Wandel. Immer. Auch wenn in einigen Ländern und Landstrichen die Entwicklung stehen geblieben scheint, so gibt es die anderen, in denen die Zeit Veränderung bringt. Im Großen, mit der Verschiebung von Landesgrenzen und dem Umzug ganzer Verwaltungsapparate, aber auch im Kleinen, mit Scharmützeln und Wortgefechten verfeindeter Dörfer. Während die einen die Details hinten an stellen um die anstehenden Probleme in den Griff zu bekommen, bemühen die anderen eben jene Details, um ihre Handlungen überhaupt zu begründen. Egal, aus welchen Gründen die Augen vor dem aktuellen Geschehen verschlossen sind, sie haben zur Folge, dass die wichtigen Dinge aus dem Blick geraten. Und so können oder auch wollen sie nicht sehen, was um sie herum geschieht. Die Welt ist im Wandel. Immer.

Aktuelle Situation in der Welt, Stand 24. August 5037 d.L.K.

Die Welt ist im Wandel. Immer. Auch wenn in einigen Ländern und Landstrichen die Entwicklung stehen geblieben scheint, so gibt es die anderen, in denen die Zeit Veränderung bringt. Im Großen, mit der Verschiebung von Landesgrenzen und dem Umzug ganzer Verwaltungsapparate, aber auch im Kleinen, mit Scharmützeln und Wortgefechten verfeindeter Dörfer. Während die einen die Details hinten an stellen um die anstehenden Probleme in den Griff zu bekommen, bemühen die anderen eben jene Details, um ihre Handlungen überhaupt zu begründen. Egal, aus welchen Gründen die Augen vor dem aktuellen Geschehen verschlossen sind, sie haben zur Folge, dass die wichtigen Dinge aus dem Blick geraten. Und so können oder auch wollen sie nicht sehen, was um sie herum geschieht. Die Welt ist im Wandel. Immer.